Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Las Vegas - Anreise mit der Bahn

Über Las Vegas Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Anreise mit der Bahn

Zugverbindungen

Von Las Vegas bestehen Verbindungen nach Los Angeles (Fahrzeit:etwa 9 Std. 40), New York (Fahrzeit: etwa 60 Std.), San Diego (Fahrzeit: etwa 14 Std. 50) und Chicago (etwa 22 Std. 30). Fahrgäste sollten bedenken, dass einige Strecken mit dem Reisebus zurückgelegt werden müssen.

Transfer in die Stadt

Vom Bahnhof in Downtown werden Bus- und Transitverbindungen angeboten. Taxis können ebenfalls bestellt werden.

Hinweis

Der Service der amerikanischen Eisenbahngesellschaft Amtrak (Tel: (800) 872 72 45. Internet: www.amtrak.com ) soll sich im letzten Jahr angeblich verbessert haben; dennoch sollten Fahrgäste bedenken, dass Amtrak sich zwar bemüht Pünktlichkeit einzuführen, diese aber nicht zu den Stärken der Bahngesellschaft gehört. Das Bestreben, die Passagierzahlen auf den Las-Vegas-Verbindungen zu erhöhen, scheint mit der Eröffnung des neuen Bahnhofs am Flughafen gelungen zu sein. Durch verstärkte Sicherheitsmaßnahmen wird das Gepäck vor dem Einsteigen u. U. geprüft, auch häufigere Fahrkartenkontrollen während der Fahrt sind nicht unüblich. Amtrak informiert regelmäßig über die Zahl und Art der Gepäckstücke, die im Zug befördert werden dürfen. Für Auskünfte sollten sich Fahrgäste direkt mit Amtrak in Verbindung setzen, da die Bahnhöfe in Las Vegas weder über Personal noch direkte Telefonnummern verfügen. Für die Koordination sorgt die Zentralstelle, an die man sich auch wegen Gepäck-Auskünften wenden sollte.

Die Amtrak Greyhound Station , 200 South Main Street, verfügt über einige einfache Einrichtungen, u.a. einen Wartesaal, Münztelefone und eine Snack-Bar.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda