Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Las Vegas - Sport

Über Las Vegas Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Sport

Einführung

Las Vegas preist sich zwar als Unterhaltungsmetropole an, hat aber keine Profisportmannschaften. Dennoch finden Sportveranstaltungen statt, die Tausende von Fans anlocken. Das MGM Grand (Tel: (702) 891 77 77. Internet: www.mgmgrand.com ) ist zum beliebtesten Veranstaltungsort von Boxwettkämpfen geworden, und das Football-Team UNLV Rebels (Internet: www.unlvrebels.com ) der Universität von Nevada Las Vegas (Tel: (702) 895 86 58) ist der örtliche Favorit aus der besonders beliebten College-Football-Liga (NCAA). In Las Vegas gibt es auch diverse Gelegenheiten für den aktiven Sport. Da die Stadt und Region beliebte Reiseziele sind, gibt es dort unzählige Golfplätze. Die riesigen Hotelkasino-Komplexe verfügen über ausgezeichnete Fitneßeinrichtungen, die genauso luxuriös und üppig ausgestattet sind wie deren Restaurants und Bars, allerdings sind sie manchmal wegen zu großer Beliebtheit ausschließlich für Hotelgäste reserviert.

Karten zu Sportveranstaltungen können durch die Portiers der meisten größeren Hotels, u. a. MGM Grand, Four Seasons und Bellagio, gekauft werden. Besucher sollten ihre Karten so früh wie möglich bestellen, da die meisten Veranstaltungen schnell ausverkauft sind, besonders zu den Höhepunkten der jeweiligen Sportsaison.

Fitness-Studios

Die meisten Hotels in Las Vegas verfügen über Fitnesseinrichtungen. Die Einrichtungen und Wellnessbehandlungen des Mirage (Tel: (702) 791 71 11. Internet: www.mirage.com ) – Dampfbäder, Whirlpools, Gewichte, Geräte zur Konditionsverbesserung, Swimmingpool, Massagen und Geschichtsbehandlungen – stehen für 20 US$ am Tag zur Verfügung. Das Caesar’s Palace (Tel: (702) 731 71 10) ist mit Dampfbädern, Saunen, Whirlpools, Kletterwänden, Gewichten, Geräten zur Konditionsverbesserung und einem Swimmingpool ausgestattet, bietet Yogaunterricht und Massagetherapie an und verlangt dafür 24 US$ am Tag.

Golf

Mit durchschnittlich 320 Sonnentagen im Jahr ist es kein Wunder, daß Golf derart beliebt geworden ist in Las Vegas. Das Callaway Golf Centre , Las Vegas Boulevard, Ecke Sunset Road (Tel: (702) 896 41 00), liegt am Strip und verfügt über einen 9-Loch-Platz. Eine Golfrunde kostet 25 US$. Der Angel Park Golf Club , 100 Rampart Boulevard South (Tel: (702) 254 46 53), hat drei separate Golfplätze, einen 9-Loch- und zwei 18-Loch-Plätze. Eine Runde auf den 18-Loch-Plätzen kostet zwischen 60-160 US$. Beide Clubs stehen auch der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Tennis

An Tennisplätzen mangelt es in Las Vegas ebenfalls nicht – viele der größeren Hotels haben eigene Plätze. In einigen Fällen ist die Benutzung kostenlos oder es wird eine geringe Gebühr verlangt. Die Tennisplätze des Riviera Hotel and Casino , 2901 Las Vegas Boulevard South (Tel: (702) 734 51 10. Internet: www.theriviera.com ), können von Gästen kostenlos benutzt werden, ansonsten wird eine nominelle Gebühr von 10 US$ verlangt. Das MGM Grand , 3799 Las Vegas Boulevard South (Tel: (702) 891 3085. Internet: www.mgmgrand.com ), berechnet für seine zwischen 08.00-20.00 Uhr zur Verfügung stehenden Plätze 13-15 US$.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda